Bundesliga | 15.08.2013

Frankfurt gegen Bayern möglicherweise ohne Jung

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss gegen Triple-Gewinner Bayern München am Samstag (15.30 Uhr/Sky) womöglich auf Sebastian Jung verzichten.

Frankfurt/Main - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss gegen Triple-Gewinner Bayern München am Samstag (15.30 Uhr/Sky) womöglich auf Sebastian Jung verzichten. Der 23 Jahre Außenverteidiger laboriert an einer Adduktorenverhärtung. Dafür hofft Trainer Armin Veh auf den Einsatz des Peruaners Carlos Zambrano, der nach seiner strapaziösen Länderspielreise nach Seoul am Donnerstagabend in Frankfurt erwartet wird. "Wenn er fit ist, spielt er", sagte Veh.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden