FIFA | 19.02.2014

FIFA sanktioniert sambischen Verband und Vereine

Der Fußball-Weltverband FIFA hat den sambischen Verband FAZ und sambische Klubs wegen Verstößen gegen Transferbestimmungen sanktioniert.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/SID-IMAGES/FIRO/

Zürich - Der Fußball-Weltverband FIFA hat den sambischen Verband FAZ und sambische Klubs wegen Verstößen gegen Transferbestimmungen sanktioniert. Der Verband wurde für den Transfer von acht Spielern ohne internationalen Freigabeschein und außerhalb der Registrierungsperioden mit einer Geldstrafe von 50.000 Schweizer Franken belegt. Auch drei Vereine wurden zur Kasse gebeten. Der FC Zanaco muss 20.000 Franken bezahlen, gegen den FC Power Dynamos und den FC National Assembly wurde je eine Geldstrafe von 20.000 Franken verhängt.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden