International | 22.04.2013

Fernandez wird neuer Trainer in Montpellier

Der französische Fußball-Meister HSC Montpellier ist auf der Suche nach einem Ersatz für den scheidenen Trainer Rene Girard fündig geworden.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/DAMIEN MEYER

Montpellier - Der französische Fußball-Meister HSC Montpellier ist auf der Suche nach einem Ersatz für den scheidenen Trainer Rene Girard fündig geworden. Der 59-jährige Jean Fernandez, 2010 "Trainer des Jahres" in der Ligue 1, wird ab Sommer für zwei Jahre das Team des derzeitigen Tabellenachten betreuen. Fernandez, der als Ziehvater von Bayern Münchens Mittelfeld-Star Franck Ribéry gilt, hatte im Januar seinen Rücktritt als Coach des absteigsbedrohten AS Nancy erklärt.

Montpelliers derzeitiger Trainer Girard, der HSC in der vergangenen Saison sensationell zur Meisterschaft in der Ligue 1 geführt hatte, verlässt den Klub am Saisonende. Beide Seiten hatten sich nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Auf der Suche nach einem Ersatz war der Verein auch mit Argentiniens Idol Diego Maradona in Kontakt getreten.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden