Spanein

FC Villarreal kehrt in die Primera División zurück

Der frühere Champions-League-Halbfinalist FC Villarreal kehrt nach einem Jahr in die erste spanische Fußball-Liga zurück. SID-IMAGES/AFP/JOSE JORDAN

Villarreal - Der frühere Champions-League-Halbfinalist FC Villarreal kehrt nach einem Jahr in die erste spanische Fußball-Liga zurück. Das "Gelbe U-Boot" setzte sich am letzten Spieltag der Segunda División 1:0 (0:0) gegen den bis dahin punktgleichen Tabellendritten UD Almeria durch und sicherte sich Platz zwei hinter dem bereits als Aufsteiger feststehenden FC Elche. Das entscheidende Tor für das Team um Kapitän Marcos Senna, Europameister 2008 mit Spanien, und den schwedischen Abwehrhünen Olof Mellberg erzielte Jonathan Perreira (56.).

Um den dritten Aufstiegsplatz spielen in den Play-offs Almeria, der FC Girona, AD Alcorcon und UD Las Palmas.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!