Champions League

FC Bayern startet Verlosung von Final-Tickets

Bei den Fans von Bayern München begann am Dienstagmittag das Hoffen und Bangen: Der deutsche Rekordmeister startete die Verlosung der rund 25.000 zur Verfügung stehenden Tickets. SID-IMAGES/AFP/FABRICE COFFRINI

München - Bei den Fans von Bayern München begann am Dienstagmittag das Hoffen und Bangen: Der deutsche Fußball-Rekordmeister startete die Verlosung der rund 25.000 zur Verfügung stehenden Tickets für das Finale der Champions League am 25. Mai in London gegen Borussia Dortmund.

Der Ansturm auf die begehrten Karten war riesig: Dem Verein mit seinen fast 200.000 Mitgliedern und 3000 Fanklubs lagen bis Sonntag über 250.000 Bestellungen vor. Die Ziehung erfolgt unter stichprobenartiger notarieller Begleitung durch Dieter Mayer, der auch Vorsitzender des Ehrenrates des FC Bayern ist.

Finalgegner BVB hatte bis zum Ablauf der Bestellphase am Sonntagabend exakt 502.567 Ticketanfragen. Dortmund erhält für das Endspiel 24.042 Karten von der Europäischen Fußball-Union (UEFA). Darüber hinaus gibt es weitere 450 Sichtbehinderten-Karten, die ebenfalls in den Verkauf gehen.

Die Tickets kosten von 72 bis 396 Euro. Bayern-Mitglieder erhalten maximal zwei Eintrittskarten, pro Fanklub gibt es acht. Nicht-Mitglieder wurden bei der Verlosung nicht berücksichtigt. "Es ist uns aufgrund der Vielzahl der Bestellungen nicht möglich, es allen recht zu machen - eine Ticketzuteilung mit strengster Kontingentierung und per Losentscheid ist der einzig gerechte Verteilmodus", teilten die Münchner mit.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!