Bundesliga

FC Augsburg: Unterarmbruch bei Bancé

Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss wohl längere Zeit auf Stürmer Aristide Bancé verzichten. SID-IMAGES/Firo/

Augsburg - Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss wohl längere Zeit auf Stürmer Aristide Bancé verzichten. Der 28-Jährige erlitt am Mittwochabend im Testspiel des FCA gegen den Drittligisten 1. FC Heidenheim (1:1) nach einem unglücklichen Sturz kurz vor Schluss einen Bruch des linken Unterarms. Bancé muss sich deshalb einer Operation unterziehen. Wie lange der bullige Angreifer ausfallen wird, ist noch offen.

FCA-Zugang Matthias Fetsch muss wegen einer im Training erlittenen Schulterverletzung zehn Tage pausieren. Definitiv wird Andreas Ottl beim Saisonstart der Augsburger gegen Borussia Dortmund am 10. August wegen seiner Sprunggelenkverletzung fehlen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!