Fußball | 03.09.2013

Erneuter Dopingtest bei der Nationalmannschaft

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat am Dienstagmorgen im Teamhotel in München unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti-Doping Agentur (NADA) erhalten.

München - Wie schon vor dem letzten Länderspiel Mitte August hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Dienstagmorgen im Teamhotel in München unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti-Doping Agentur (NADA) erhalten. Ein Nationalspieler - der wie gewohnt nicht namentlich genannt wurde - musste eine Blut- und Urinprobe abgeben. Die DFB-Elf trifft am Freitag (20.45 Uhr/ZDF) im WM-Qualifikationsspiel in München auf Österreich.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden