Bundesliga | 17.04.2013

Erneute Knie-OP: Saison für Choupo-Moting beendet

Für Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting ist die Saison im Dress des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 nach einer Knie-OP vorzeitig beendet.

Mainz - Für Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting ist die Saison im Dress des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 vorzeitig beendet. Der 24-Jährige wurde am Mittwoch zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres am linken Knie operiert. Zuvor war bei dem gebürtigen Hamburger ein erneuter Meniskuseinriss diagnostiziert worden.

"Das ist natürlich bitter für Maxim, der sich nach fast einem halben Jahr Pause wegen derselben Verletzung gerade erst wieder an die ersten Bundesliga-Einsätze herangekämpft hat", sagte der Mainzer Teammanager Axel Schuster: "Jetzt wünschen wir ihm gute Besserung und hoffen, dass er zur Vorbereitung wieder fit ist."

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden