3. Liga | 09.09.2013

Erfurts Möckel für zwei Spiele gesperrt

Jens Möckel von Drittligist Rot-Weiß Erfurt wurde vom DFB für zwei Ligaspiele gesperrt.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Pixathlon/

Erfurt - Jens Möckel von Drittligist Rot-Weiß Erfurt wurde vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) für zwei Ligaspiele gesperrt. Der Innenverteidiger sah am Wochenende im Spiel bei Holstein Kiel (2:1) in der 64. Minute nach einer Notbremse die Rote Karte. Erfurt hat die Sperre akzeptiert.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden