DFB-Pokal | 31.07.2013

Entwarnung: Gündogans Einsatz nicht gefährdet

Entwarnung bei Ilkay Gündogan: Der Mittelfeldstar von Borussia Dortmund hat sich beim Testspiel bei den Würzburger Kickers nicht ernsthaft am Knöchel verletzt.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Firo/

Dortmund - Entwarnung bei Ilkay Gündogan: Der Mittelfeldstar des deutschen Fußball-Vizemeisters Borussia Dortmund hat sich beim 3:0-Testspielsieg bei den Würzburger Kickers nicht ernsthaft am Knöchel verletzt und kam am Samstag (15.30 Uhr/Sky live) im Pokalspiel beim SV Wilhelmshaven mitwirken. Gündogan hatte kurz vor der Pause einen Schlag auf den Knöchel erlitten und musste ausgewechselt werden. "Es ist aber nichts Besorgniserregendes", teilte der BVB am Mittwoch mit.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden