England | 06.08.2013

Elfter Franzose: Newcastle leiht Remy aus

Die größte französische Kolonie in Englands Premier League erhält weiteren Zuwachs: Newcastle United hat Loic Remy vom Absteiger Queens Park Rangers für ein Jahr ausgeliehen.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/GLYN KIRK

Newcastle - Die größte französische Fußballer-Kolonie in Englands Premier League erhält weiteren Zuwachs: Newcastle United hat Stürmer Loic Remy vom Absteiger Queens Park Rangers für ein Jahr ausgeliehen. Der 18-malige Nationalspieler ist damit bereits der elfte Franzose im Kader der Magpies, die wohl in Kürze das Dutzend vollmachen werden: Medienberichten zufolge steht Newcastle kurz vor der Verpflichtung des Nationalstürmers Bafetimbi Gomis (Olympique Lyon).

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden