Bundesliga

Eintracht gewinnt Stadtderby beim FSV Frankfurt

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat in einem Testspiel einen knappen Derbysieg beim Stadtrivalen FSV Frankfurt gefeiert. SID-IMAGES/Pixathlon/

Frankfurt/Main - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat in einem Testspiel einen knappen Derbysieg beim Stadtrivalen FSV Frankfurt gefeiert. Der Europa-League-Teilnehmer setzte sich vor 4278 Zuschauern am Bornheimer Hang mit 3:2 (1:0) durch. Takashi Inui (16. und 78.) und Stephan Schröck (62.) erzielten die Treffer für die Mannschaft von Trainer Armin Veh. Nestor Djengoue (70.) und Denis Epstein (89.) sorgten für die Tore der Gastgeber.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!