WM | 29.01.2013

Drei Bundesliga-Profis im tschechischen Aufgebot

Mit Michal Kadlec, Theodor Gebre Selassie und Petr Jiracek sind drei Profis aus der Bundesliga im tschechischen Aufgebot.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/MICHAL CIZEK

Prag - In Michal Kadlec (Bayer Leverkusen), Theodor Gebre Selassie (Werder Bremen) und Petr Jiracek (Hamburger SV) sind drei Profis aus der Fußball-Bundesliga in das tschechische Aufgebot für das Länderspiel am 6. Februar in Manisa gegen Gastgeber Türkei berufen worden. Insgesamt nominierte Trainer Michal Bilek 19 Spieler für die Begegnung. Erstmals seit seiner Achillessehnenverletzung bei der EM in Polen und der Ukraine steht auch der Ex-Dortmunder Tomas Rosicky vom FC Arsenal wieder im Kader.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden