DFB-Pokal

Dortmund: Reus feiert Comeback in Stuttgart

Zehn Wochen nach seiner Verletzung feiert Marco Reus im DFB-Pokalspiel von Borussia Dortmund beim Drittligisten Stuttgarter Kickers sein Comeback. SID-IMAGES/SID-IMAGES/FIRO/

Stuttgart - Zehn Wochen nach seiner Verletzung im letzten WM-Testspiel der Fußball-Nationalmannschaft feiert Marco Reus im DFB-Pokalspiel von Vizemeister Borussia Dortmund beim Drittligisten Stuttgarter Kickers sein Comeback. Der 25-Jährige steht in der Startformation der Westfalen. 

Der Mittelfeldspieler hatte sich im Länderspiel gegen Armenien (6:1) am 6. Juni einen Teilriss der Syndesmose sowie einen knöchernen Bandausriss an der Fersenbein-Vorderseite zugezogen und dadurch die WM verpasst. Ursprünglich hatten ihm die Mediziner eine dreimonatige Pause prophezeit.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!