Fußball-ChampionsLeague

Dortmund mit Sahin in Marseille

Borussia Dortmund kann im entscheidenden Gruppenspiel der Champions League am Mittwochabend bei Olympique Marseille auf Nuri Sahin zurückgreifen. PIXATHLON/PIXATHLON/SID-IMAGES/

Marseille - Borussia Dortmund kann im entscheidenden Gruppenspiel der Champions League am Mittwochabend bei Olympique Marseille auf Nuri Sahin zurückgreifen. Der Mittelfeldspieler steht in der Anfangsformation von Trainer Jürgen Klopp, obwohl er sich am vergangenen Samstag im Spiel gegen Bayer Leverkusen (0:1) einen Außenband-Teilriss im Sprunggelenk zugezogen hatte.

Zudem vertraut Klopp in der Innenverteidigung auf den erst 18-jährigen Marian Sarr. Mit einem Sieg beim neunmaligen französischen Meister hätte der ersatzgeschwächte BVB sicher das Achtelfinale der Königsklasse erreicht.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!