Bundesliga | 27.09.2013

Diegos Vater: Vertrag in Wolfsburg verlängern

Geht es nach Djair da Cunha, kann der VfL Wolfsburg weiterhin mit Diego planen. Der Vater und Berater des Brasilianers will den bis 2014 laufenden Vertrag gerne verlängern.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Pixathlon/

Wolfsburg - Geht es nach Djair da Cunha, kann Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg in den kommenden Jahren mit Spielmacher Diego (28) planen. Der Vater und Berater des brasilianischen Spielmachers will den bis 2014 laufenden Vertrag beim Meister von 2009 gerne verlängern. "Diego ist nach all den Schwierigkeiten mit Felix Magath heute glücklich, in Wolfsburg zu sein, seine Arbeit zu leisten und seinen Vertrag zu erfüllen. Und ich hoffe, dass er den Vertrag um einige Jahre verlängern kann", sagte da Cunha dem NDR Sportclub.

Auch eine Rückkehr Diegos in die brasilianische Nationalmannschaft hält da Cunha für möglich: "Er ist so kompetent, so stark, er kann egal in welcher Mannschaft weltweit spielen und auch in der Nationalmannschaft. Er würde einen Platz in der Seleção verdienen, aber er bekommt die Chance momentan halt nicht." Das letzte seiner 33 Länderspiele hatte Diego vor fünf Jahren bestritten.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden