Türkei

Daum verlässt mit Bursaspor die Abstiegsplätze

Christoph Daum hat mit Bursaspor die Abstiegsplätze der türkischen Süper Lig verlassen. Murat Yildirim erzielte beim 1:0-Auswärtssieg gegen Kardemir Karabükspor das Tor des Tages. SID-IMAGES/Pixathlon/

Karabük - Trainer Christoph Daum hat mit seinem Klub Bursaspor die Abstiegsplätze der türkischen Süper Lig verlassen. Murat Yildirim (31.) erzielte beim 1:0 (1:0)-Auswärtssieg gegen Kardemir Karabükspor das Tor des Tages für den Meister von 2010. Zwei Minuten zuvor hatte der Malier Samba Sow bei den Gastgebern die Gelb-Rote Karte gesehen. Mit acht Punkten aus sieben Spielen verbesserte sich Bursaspor vorläufig auf den zehnten Platz.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!