International | 31.10.2013

Dante und Gustavo im Kader der Seleção

Dante und Luiz Gustavo stehen im Aufgebot der brasilianischen Nationalmannschaft für die Länderspiele am 16. November gegen Honduras und drei Tage später gegen Chile.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/JUAN BARRETO

Rio de Janeiro - Die Bundesliga-Profis Dante (Bayern München) und Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg) stehen im Aufgebot der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft für die Länderspiele am 16. November in Miami gegen Honduras und drei Tage später in Toronto gegen Chile. Erstmals nach mehr als zweijähriger Abstinenz wurde auch Angreifer Robinho (AC Mailand) wieder in den 22-köpfigen Kader von Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari nominiert.

Der gebürtige Brasilianer Diego Costa (Atlético Madrid), ebenfalls Stürmer, hatte sich am Dienstag für die Nationalmannschaft des Welt- und Europameisters Spanien entschieden und war daraufhin aus dem Aufgebot gestrichen worden. "Ein brasilianischer Spieler, der sich weigert, das Trikot der brasilianischen Nationalmannschaft zu tragen und an einer WM im eigenen Land teilzunehmen, kann nur aus dem Kader genommen werden", hatte der verärgerte Scolari gesagt.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden