Confed-Cup

Brych leitet Japan-Mexiko

Große Ehre für Felix Brych: Deutschlands Schiedsrichter des Jahres darf sich beim Confed Cup in Brasilien auf seinen ersten Einsatz an der Pfeife freuen. SID-IMAGES//

Rio de Janeiro - Große Ehre für Felix Brych: Deutschlands Schiedsrichter des Jahres darf sich beim Confed Cup in Brasilien auf seinen ersten Einsatz an der Pfeife freuen. Der 37 Jahre alte Münchner wird am Samstag in Belo Horizonte die Partie Japan gegen Mexiko leiten. Die Begegung ist allerdings sportlich bedeutungslos, weil beide Mannschaften bereits ausgeschieden sind. Brych war bei der "Mini-WM" zuvor schon zwei Mal als 4. Offizieller zum Einsatz gekommen. Das Duell zwischen Italien und Brasilien in Salvador da Bahia leitet der Usbeke Raschwan Irmatow.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!