Bundesliga

Brauschweigs Bicakcic bricht das Nasenbein

Ermin Bicakcic vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Braunschweig hat sich im Aufsteigerduell gegen Hertha BSC das Nasenbein gebrochen. SID-IMAGES/Firo/

Braunschweig - Ermin Bicakcic vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Braunschweig hat sich im Aufsteigerduell gegen Hertha BSC (0:2) das Nasenbein gebrochen. Der Innenverteidiger war kurz vor der Pause nach einem Eckball mit dem Berliner Hajime Hosogai zusammengestoßen und in der Halbzeit in der Kabine geblieben.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!