Bundesliga

Braunschweiger Boland mit schwerer Knöchelprellung

Mirko Boland hat im Bundesliga-Niedersachsen-Derby gegen den VfL Wolfsburg (1:1) eine schwere Prellung im linken Knöchel erlitten. FIRO/FIRO/SID-IMAGES/

Braunschweig - Mittelfeldspieler Mirko Boland von Eintracht Braunschweig hat im Bundesliga-Niedersachsen-Derby gegen den VfL Wolfsburg (1:1) eine schwere Prellung im linken Knöchel erlitten. Dies teilte der Tabellenletzte am Sonntag mit. Wie lange der 26-Jährige ausfallen wird, ist derzeit noch nicht abzuschätzen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!