Bundesliga

Braunschweig verpflichtet Kanadier Jackson

Eintracht Braunschweig hat den kanadischen Nationalspieler Simeon Jackson verpflichtet. Der 26-Jährige, der von Norwich City kommt, erhält einen Zweijahresvertrag. SID-IMAGES/Pixathlon/

Braunschweig - Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat den kanadischen Fußball-Nationalspieler Simeon Jackson verpflichtet. Der 26-Jährige, der von Norwich City aus der englischen Premier League zu den Niedersachsen kommt, erhält einen Zweijahresvertrag. Der Stürmer erzielte in 34 Länderspielen sechs Tore.

"Mit der Verpflichtung von Simeon Jackson haben wir die Möglichkeit, die Qualität in unserem Kader noch weiter zu steigern. Er ist nach Torsten Oehrl der zweite neue Mann für die Offensive und dort vielseitig einsetzbar", sagte der Sportliche Leiter Marc Arnold. "Der Wechsel nach Braunschweig war der nächste Schritt in meiner Karriere, und ich freue mich sehr auf die Herausforderung Bundesliga", erklärte Jackson, der am Mittwoch in Braunschweig vorgestellt wurde.

"Ich habe Simeon durch meine Liebe zum englischen Fußball entdeckt, und wir haben ihn über einen langen Zeitraum verfolgt und beobachtet", sagte Trainer Torsten Lieberknecht: "Er ist ein Spieler, der sehr viel für die Mannschaft arbeitet und über eine hohe Schnelligkeit verfügt."

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!