Bundesliga | 07.09.2013

Braunschweig gewinnt Benefizspiel in Magdeburg

Fußball-Bundesligist Eintracht Braunschweig hat ein Benefizspiel zugunsten der Hochwassergeschädigten bei Regionalligist 1. FC Magdeburg mit 2:1 (1:0) gewonnen.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Pixathlon/

Magdeburg - Fußball-Bundesligist Eintracht Braunschweig hat ein Benefizspiel zugunsten der Hochwassergeschädigten bei Regionalligist 1. FC Magdeburg mit 2:1 (1:0) gewonnen. Domi Kumbela (17.) und Damir Vrancic (70.) erzielten die Treffer des Tabellenletzten der Bundesliga.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden