Bundesliga

Braunschweig bangt um Innenverteidiger-Duo

Eintracht Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht bangt vor dem Bundesliga-Duell beim FSV Mainz 05 um den Einsatz seines Innenverteidiger-Duos Deniz Dogan und Ermin Bicakcic. SID-IMAGES/Firo/

Braunschweig - Eintracht Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht bangt vor dem Bundesliga-Duell beim FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) um den Einsatz seines Innenverteidiger-Duos Deniz Dogan (34) und Ermin Bicakcic (23). "Hinter dem Namen von Deniz Dogan steht ein großes Fragezeichen. Er hat in dieser Woche einen Schlag auf den Knöchel bekommen und dieser ist mit Flüssigkeit vollgelaufen", sagte Lieberknecht auf der Pressekonferenz am Donnerstag. Bicakcic hatte bereits am vergangenen Sonntag bei der 2:3-Niederlage gegen Schalke 04 aufgrund von Oberschenkelproblemen passen müssen. Norman Theuerkauf winkt nach seiner Gelbsperre die Rückkehr in die Startelf.

Lieberknecht erwartet von seiner Mannschaft, dass sie an die Leistungen aus den Spielen in Wolfsburg (2:0) und gegen Schalke anknüpft. "Für uns ist wichtig, dass wir eine Entwicklung sehen", sagte der 40-Jährige: "Wenn wir wie das Eichhörnchen Punkte sammeln, dann ist das in Ordnung."

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!