Bundesliga

Bild: BVB verpflichtet Aubameyang

Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund soll sich mit Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang über einen Wechsel einig sein. Das berichtet die Bild-Zeitung. SID-IMAGES/AFP/FRANCK FIFE

Dortmund - Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund soll sich mit Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang über einen Wechsel einig sein. Das berichtet die Bild-Zeitung. Der 24 Jahre alte Nationalspieler Gabuns, der für den französischen Erstligisten AS Saint-Étienne in 87 Spielen 37 Tore erzielte, soll 13 Millionen Euro kosten und war auch von Bayer Leverkusen umworben worden. Zuvor war Aubameyang unter anderem für den AC Mailand, OSC Lille und dem AS Monaco aufgelaufen. Der Verein wollte den Transfer auf SID-Anfrage am Dienstagabend allerdings nicht bestätigen.

Bislang hatten die Dortmunder erst einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Für 9,5 Millionen Euro verpflichtete der Champions-League-Finalist Abwehrspieler Sokratis von Werder Bremen. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hatte am Dienstag in einem Bild-Interview angekündigt, dass der Klub insgesamt 50 Millionen Euro in neue Spieler investieren wolle.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!