Bundesliga

Bayern: Thiago zurück im Mannschaftstraining

Nach fast dreimonatiger Verletzungspause ist 25-Millionen-Einkauf Thiago ins Mannschaftstraining von Bayern München zurückgekehrt. SID-IMAGES/AFP/GUENTER SCHIFFMANN

München - Nach fast dreimonatiger Verletzungspause ist 25-Millionen-Einkauf Thiago ins Mannschaftstraining von Bayern München zurückgekehrt. Am Dienstag konnte der Spanier, der vor der Saison auf ausdrücklichen Wunsch von Trainer Pep Guardiola vom FC Barcelona verpflichtet wurde, das komplette Programm absolvieren.

Kurioserweise hatte Thiago aber bereits am Samstag im Spiel gegen den FC Augsburg (3:0) im Kader der Bayern gestanden, nachdem er bereits Ende der vergangenen Woche erste Laufeinheiten absolviert hatte. Der 22-Jährige, der sich am 24. August im Derby gegen den 1. FC Nürnberg am Sprunggelenk verletzte und operiert werden musste, war kurzfristig für den angeschlagenen Diego Contento in den Kader gerutscht. Guardiola hatte erklärt, er wollte Thiago "wieder Bundesligaluft schnuppern lassen".

Wegen der vielen Abstellungen für die verschiedenen Nationalmannschaften trainierten am Dienstag auch zahlreiche Talente aus der 2. Mannschaft mit den Profis des Triple-Siegers.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nichts akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!