Bundesliga

Bayern testet gegen MLS-Allstars

Rekordmeister Bayern München wird auf seiner USA-Reise im Sommer ein Testspiel gegen das Allstar-Team der amerikanischen Profiliga MLS absolvieren. FIRO/FIRO/SID-IMAGES/

Portland - Fußball-Rekordmeister Bayern München wird auf seiner USA-Reise im Sommer ein Testspiel gegen das Allstar-Team der amerikanischen Profiliga MLS absolvieren. Das teilte der Verein auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Verantwortlichen der Liga in Portland mit.

"Es ist eine Ehre für uns, als erstes deutsches Team gegen die MLS-All Stars anzutreten. Die Major League Soccer nimmt derzeit eine große Entwicklung, und wir sind sehr gespannt darauf, gegen die besten Spieler der Liga zu spielen", sagte Bayern-Trainer Pep Guardiola.

Die Begegnung ist Teil der erweiterten internationalen Marketingstrategie der Münchner, die auch ein Büro in New York unterhalten. Das Spiel findet in Portland statt und ist für den 6. August 2014 angesetzt. Spielbeginn ist um 13.30 Uhr (21.30 Uhr Ortszeit).

Die Begegnung wird in über 130 Länder übertragen. Der deutsche Meister ist in den USA auch als Botschafter für die Deutsche Fußball-Liga DFL unterwegs.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!