Bundesliga | 31.07.2012

Bayern fertigen Amateur-Team ab

Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat in einem Testspiel gegen eine Amateur-Auswahl keine Gnade gezeigt und die Hobbyfußballer in Ingolstadt mit 15:0 (7:0) abgefertigt.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/OLIVER HARDT

Ingolstadt - Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat in einem Testspiel gegen eine Amateur-Auswahl keine Gnade gezeigt. Angeführt vom fünffachen Torschützen Mario Gomez fertigte der Vize-Meister die Hobbyfußballer vor 12.200 Zuschauern in Ingolstadt mit 15:0 (7:0) ab. Die weiteren Treffer für die Münchner erzielten die Nationalspieler Thomas Müller (3), Toni Kroos (2), Philipp Lahm und Franck Ribéry sowie die Neuzugänge Xherdan Shaqiri (2) und Mario Mandzukic.

"Für uns war es eine gute Trainingseinheit, für die Jungs auf der anderen Seite ein Riesenerlebnis", sagte FCB-Trainer Jupp Heynckes, der auf die verletzten David Alaba und Rafinha sowie Claudio Pizarro und Bastian Schweinsteiger (Aufbautraining) verzichtete: "Ich mag das nicht, wenn man Larifari spielt - und das hat die Mannschaft auch nicht gemacht."

Am Mittwoch testen die Bayern bei Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern (18.30 Uhr).

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden