Bundesliga

Bayer Leverkusen verpflichtet Roberto Hilbert

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den achtmaligen deutschen Nationalspieler Roberto Hilbert für die rechte Außenbahn verpflichtet. SID-IMAGES/Pixathlon/

Leverkusen - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den achtmaligen deutschen Nationalspieler Roberto Hilbert für die rechte Außenbahn verpflichtet. Der 28-Jährige, 2007 mit dem VfB Stuttgart deutscher Meister und zuletzt bei Besiktas Istanbul, erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Er trainierte am Freitagmorgen bereits mit der Mannschaft.

"Mit Roberto Hilbert haben wir einen erfahrenen, offensiv ausgerichteten rechten Verteidiger gewinnen können. Er verfügt über internationale Erfahrung und macht uns vor allem auf der rechten Seite taktisch flexibler", sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser. Der Werksklub hatte Daniel Carvajal wieder an Real Madrid abgeben müssen, als Ersatz für die rechte Abwehrseite aber auch bereits den jungen Italiener Giulio Donati (Inter Mailand) verpflichtet.

Damit bliebe für Hilbert wohl nur der offensivere Part, wie auch Bayers Sportdirektor Rudi Völler bestätigte: "Er ist zweikampfstark, aggressiv und verfügt über die notwendige Offensivkraft. Er wird uns auf alle Fälle variabler machen." Hilbert sagte, er freue sich über die Chance, sich in der Bundesliga und auch der Champions League zu beweisen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!