International

Bate Borissow holt achte Meisterschaft in Folge

Bate Borissow hat zum achten Mal in Serie die weißrussische Meisterschaft gewonnen. Die Mannschaft um Alexander Hleb setzte sich bei Torpedo Schodino 3:1 durch. SID-IMAGES/Pixathlon/

Minsk - Bate Borissow hat zum achten Mal in Serie die weißrussische Fußball-Meisterschaft gewonnen. Die Mannschaft um den derzeit verletzten Ex-Bundesligaprofi Alexander Hleb setzte sich bei Torpedo Schodino 3:1 (2:0) durch und feierte zwei Spieltage vor dem Saisonende ihren zehnten Meistertitel. Der Rekordmeister ist damit für die zweite Runde der Champions-League-Qualifikation der Saison 2014/2015 qualifiziert.

In der vergangenen Spielzeit hatte Borissow in der Gruppenphase der Königsklasse überraschend Triple-Sieger Bayern München mit 3:1 (1:0) geschlagen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!