Bundesliga

Bastos verlässt Schalke

Mittelfeldspieler Michel Bastos wird Fußball-Bundesligist Schalke 04 nach einem halben Jahr schon wieder verlassen. SID-IMAGES/AFP/PATRIK STOLLARZ

Gelsenkirchen - Mittelfeldspieler Michel Bastos wird Fußball-Bundesligist Schalke 04 nach einem halben Jahr schon wieder verlassen. Der ursprünglich bis Juni 2014 laufende Leihvertrag mit dem Brasilianer wurde am Donnerstag aufgelöst. "Wir hätten den Spieler kaufen müssen und das wollten wir nicht", sagte Sportvorstand Horst Heldt: "Mit dieser Entscheidung haben wir letztlich auch Bastos? Wunsch entsprochen."

Der 29-Jährige war im Januar von Olympique Lyon zu den Königsblauen gewechselt. In 14 Bundesligaspielen erzielte er vier Tore. Bastos wird laut Medienberichten bei Al-Ain aus den Vereinigten Arabischen Emiraten einen Dreijahresvertrag erhalten.

Das Geschäft zwischen Lyon und Schalke beinhaltete folgende Option: Wenn ein dritter Verein Interesse bekundet, und Schalke innerhalb von fünf Tagen nicht seinerseits ein entsprechendes Kaufangebot platziert, kann Olympique Bastos verkaufen. Das ist nun geschehen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!