Italien | 29.10.2013

Balotelli übersteht Autounfall unverletzt

Der italienische Fußball-Star Mario Balotelli vom AC Mailand hat am Montagnachmittag einen Autounfall unverletzt überstanden.

Brescia - Der italienische Fußball-Star Mario Balotelli vom AC Mailand hat am Montagnachmittag einen Autounfall unverletzt überstanden. Der EM-Held war am Steuer eines Audi in Richtung seiner Heimatstadt Brescia unterwegs, als er in eine Karambolage verwickelt wurde. Der 23-Jährige und der Fahrer eines anderen Fahrzeugs blieben bei dem Zusammenstoß unversehrt. Milan hatte vergangene Woche Balotelli überredet, auf seinen schwarzen Ferrari zu verzichten.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden