National

Ballack-Abschiedsspiel ausverkauft

Riesiger Run auf das Abschiedsspiel von Michael Ballack: Nur einen Tag nach der Verkündung des Termins ist die Partie am 5. Juni in Leipzig bereits ausverkauft. SID-IMAGES/AFP/NATALIA KOLESNIKOVA

Leipzig - Riesiger Run auf das Abschiedsspiel von Michael Ballack: Nur einen Tag nach der Verkündung des Termins ist die Partie am 5. Juni in der Leipziger Red Bull Arena bereits ausverkauft. "Ich bin überwältigt und freue mich sehr, mit so einem Riesenansturm habe ich nicht gerechnet. Ich hoffe, es wird ein unvergesslicher Fußballabend für uns alle", sagte der frühere Kapitän der deutschen Nationalmannschaft. Selbst die Veranstalter sind verblüfft. "Noch nie zuvor war die Arena so schnell ausverkauft", sagte ein Sprecher Bild.de.

Ballack hat zu seinem Abschied etliche Weltstars nach Leipzig eingeladen. Bastian Schweinsteiger, Andrej Schewtschenko und Star-Trainer José Mourinho haben bereits zugesagt. Auch Nationaltrainer Joachim Löw und Kapitän Philipp Lahm, zu denen der 98-malige Nationalspieler zuletzt kein gutes Verhältnis mehr unterhielt, bekommen eine Einladung.

Unter dem Motto "Ciao Capitano! Ein Abend mit Weltklasse" trifft ein Team "Ballack and Friends" mit ehemaligen Weggefährten wie Bernd Schneider und Oliver Neuville auf eine Weltauswahl. Ballack will auch alle seine früheren Trainer wie Jürgen Klinsmann, Otto Rehhagel und Carlo Ancelotti einladen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!