England

Arsenal festigt Tabellenführung

Der FC Arsenal hat seine Tabellenführung in der englischen Premier League mit einem 3:0 (1:0) bei Cardiff City gefestigt. SID-IMAGES/AFP/GLYN KIRK

London - Der FC Arsenal hat seine Tabellenführung in der englischen Premier League mit einem 3:0 (1:0) bei Cardiff City gefestigt. Die Gunners mit den deutschen Nationalspielern Per Mertesacker und Mesut Özil führen die Tabelle mit nunmehr 31 Punkten an. Zweiter ist der FC Liverpool, der erst am Sonntag bei Hull City antreten muss, vor dem FC Chelsea (beide 24 Punkte) vor dessen Heimspiel am Sonntag gegen den FC Southampton.

Aaron Ramsey (29.) sorgte mit seinem Treffer gegen seinen Ex-Klub für die 1:0-Führung. Mathieu Flamini (86.) und erneut Ramsey (90.+3) in der Nachspielzeit machten den am Ende doch noch deutlichen Erfolg für Arsenal perfekt. Özil lieferte die Vorlagen zum ersten und zweiten Treffer.

Zumindest vorübergehend auf Platz vier verbesserte sich der FC Everton nach einem 4:0 (1:0)-Erfolg gegen Stoke City. Deulofeu (45.), Seamus Coleman (49.), Bryan Oviedo (58.) und Chelsea-Leihgabe Romelu Lukaku (79.) erzielten die Treffer für die Toffees.

In den unteren Tabellenregionen verlor Schlusslicht Crystal Palace mit 0:1 (0:1) bei Norwich City, der FC Fulham unterlag 0:3 (0:0) bei West Ham United.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!