International | 15.06.2013

Argentinien: CA Independiente steigt erstmals ab

Erstmals in seiner 108-jährigen Vereinsgeschichte ist der zweimalige Weltpokalsieger CA Independiente aus der ersten argentinischen Fußball-Liga abgestiegen.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Pixathlon/

Buenos Aires - Erstmals in seiner 108-jährigen Vereinsgeschichte ist der zweimalige Weltpokalsieger CA Independiente aus der ersten argentinischen Fußball-Liga abgestiegen. Die Mannschaft aus Avellaneda, einem industriellen Vorort der Hauptstadt Buenos Aires, verlor sein Heimspiel gegen CA San Lorenzo 0:1 (0:0) und hat damit keine Chance mehr, den Klassenverbleib zu schaffen.

Independiente kommt auf 14 Meistertitel und sieben Erfolge im nationalen Pokal. In den argentinischen Profiligen steigen die drei Mannschaften ab, die den schlechtesten Punkteschnitt der vergangenen drei Jahren aufweisen.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden