International | 19.10.2012

Afghanistan: Tofan Harirod erster Fußball-Meister

Die Fußballer des afghanischen Klubs Tofan Harirod haben Geschichte geschrieben. Die Spieler kürten sich zum ersten Titelträger der im Juli gegründeten Afghanischen Premier League.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/STR

Kabul (Afghanistan) - Die Fußballer des afghanischen Profiklubs Tofan Harirod haben am Freitag Geschichte geschrieben. Die Spieler aus dem Westen des vom Krieg gebeutelten Landes kürten sich nach einem 2:1-Erfolg über Simorgh Alborz im Meisterschaftsfinale in der Hauptstadt Kabul zum ersten Titelträger der im Juli gegründeten Afghanischen Premier League (APL).

Trotz der Niederlage vor rund 4000 Fans war Alborz-Abwehrspieler Hassan Ali merklich stolz: "Dass wir verloren haben, ist nicht wichtig. Ja, mein Traum ist geplatzt, aber meine Eltern können dennoch glücklich sein. Der zweite Platz ist nicht allzu schlecht."

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden