U21

Adrion will nach EM-Aus weitermachen

DFB-Trainer Rainer Adrion hat nach dem vorzeitigen Aus bei der U21-EM in Israel einen Rücktritt ausgeschlossen. SID-IMAGES/AFP/JACK GUEZ

Tel Aviv - DFB-Trainer Rainer Adrion hat nach dem vorzeitigen Aus bei der U21-EM in Israel einen Rücktritt ausgeschlossen. "Ich habe gerade meinen Vertrag um ein Jahr verlängert und werde nun ab August die neue U21 für die EM 2015 in der Tschechischen Republik aufbauen", sagte der 59-Jährige nach dem 0:1 gegen Spanien und dem damit verpassten Halbfinale.

Adrion trainiert die U21 seit 2009, die EM 2011 hatte er bereits in der Qualifikation verpasst. Nun reichte es zwar zur Endrunde, dort ist nach Niederlagen gegen die Niederlande (2:3) und Spanien aber nach der Vorrunde Endstation. "Man darf nicht nur das nackte Ergebnis sehen", sagte Adrion: "Wir haben in den vergangenen beiden Jahren ein tolles Team aufgebaut und uns als eines von sieben Teams aus 52 in ganz Europa für die Endrunde qualifiziert."

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!