Spanien

Unternehmer Haro neuer Präsident bei Westermann-Klub Betis

Nach dem Abschied von Juan Carlos Ollero als Präsident des spanischen Erstligisten Betis Sevilla ist Angel Haro zu dessen Nachfolger ernannt worden. AFP/SID-IMAGES/CRISTINA QUICLER

Sevilla - Nur einen Tag nach dem Abschied von Juan Carlos Ollero als Präsident des spanischen Fußball-Erstligisten Betis Sevilla ist der bisherige Vizepräsident Angel Haro (41) zu dessen Nachfolger ernannt worden. Dies bestätigte der Klub der ehemaligen Bundesligaprofis Heiko Westermann und Rafael van der Vaart am Donnerstag. Ollero (67) war am Mittwoch aufgrund "unüberbrückbarer Differenzen mit den Hauptaktionären des Vereins" zurückgetreten.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!