Spanien

Die Trainer von Real Madrid in den vergangenen 13 Jahren (zusammengestellt
vom SID)

Real Madrid hat seinen Trainer Rafael Benitez entlassen und das Vereins-Idol Zinedine Zidane als Nachfolger installiert. SID/SID/SID/GERARD JULIEN

Köln - Real Madrid hat seinen Trainer Rafael Benitez entlassen und das Vereins-Idol Zinedine Zidane als Nachfolger installiert. Der Franzose ist damit der 14. Coach in den vergangen 13 Jahren beim spanischen Fußball-Rekordmeister. - Die Trainer von Real Madrid in der Übersicht (seit 1999):

- Vicente del Bosque (November 1999 bis Juni 2003)

- Carlos Queiroz (Juni 2003 bis Mai 2004)

- Jose Antonio Camacho (Mai 2004 bis September 2004)

- Mariano Garcia Remon (September 2004 bis Dezember 2004)

- Vanderlei Luxemburgo (Dezember 2004 bis Dezember 2005)

- Juan Ramon Lopez Caro (Dezember 2005 bis Juni 2006)

- Fabio Capello (Juli 2006 bis Juni 2007)

- Bernd Schuster (Juli 2007 bis Dezember 2008)

- Juande Ramos (Dezember 2008 bis Juni 2009)

- Manuel Pellegrini (Juni 2009 bis Mai 2010)

- Jose Mourinho (Mai 2010 bis Juni 2013)

- Carlo Ancelotti (Juni 2013 bis Mai 2015)

- Rafael Benitez (Juni 2015 bis Januar 2016)

- Zinedine Zidane (seit dem 4. Januar 2016)

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!