Olympia

Frauenfußball: USA und Kanada qualifizieren sich für Olympia

Rekord-Olympiasieger USA und der London-Dritte Kanada haben sich für das Frauenfußball-Turnier bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro qualifiziert. AFP/SID-IMAGES/TOM PENNINGTON

Miami - Rekord-Olympiasieger USA und der London-Dritte Kanada haben sich für das Frauenfußball-Turnier bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro qualifiziert. Die amerikanischen Weltmeisterinnen zogen beim CONCACAF-Qualifikationsturnier in Miami/Florida mit einem 5:0 (3:0) gegen Trinidad und Tobago ins Finale ein. Kanada löste das Ticket für Rio de Janeiro mit einem 3:1 (1:0) gegen Costa Rica.

Überragende Spielerin der USA war Alex Morgan, die mit drei Toren fast im Alleingang für die sechste Qualifikation zum sechsten olympischen Frauen-Turnier sorgte. Tobin Heath und Weltfußballerin Carli Lloyd erzielten die weiteren Treffer. Für die Kanadierinnen, die sich zum dritten Mal für die Sommerspiele qualifizierten, war Christine Sinclair zweimal erfolgreich. Zuvor hatten bereits Rekord-Europameister Deutschland, Frankreich, Kolumbien, Simbabwe, Südafrika und Neuseeland neben Gastgeber Brasilien ihr Ticket gelöst.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!