National

Stuttgart 0:0 gegen Bochum, Großkreutz unauffällig

Der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart ist im zweiten Test der Winter-Vorbereitung gegen Zweitligist VfL Bochum nicht über ein 0:0 hinaus gekommen. FIRO/FIRO/SID/

Belek - Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart ist im zweiten Test der Winter-Vorbereitung gegen Zweitligist VfL Bochum nicht über ein 0:0 hinaus gekommen. Neuzugang Kevin Großkreutz wurde nach seinem Startelf-Debüt im Spiel gegen den türkischen Erstligisten Antalyaspor am Donnerstag (2:1) diesmal zur Pause eingewechselt, blieb aber unauffällig.

Der VfB bleibt noch bis zum 14. Januar in Belek. Am Mittwoch (17.00) steht für den Tabellen-15. der Bundesliga ein weiterer Test gegen den Liga-Konkurrenten Hannover 96 auf dem Plan. Zum Rückrunden-Auftakt treten die Schwaben am 23. Januar beim 1. FC Köln an.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!