Italien

Doppelpack: Klose schießt Lazio zum Sieg gegen Bergamo

Mit seinen ersten beiden Saisontoren schoss Miroslav Klose Lazio Rom zum 2:0-Sieg gegen Atalanta Bergamo. PIXATHLON/PIXATHLON/SID-IMAGES/CIAMBELLI

Rom - Fußball-Weltmeister Miroslav Klose kann es doch noch: Mit seinen ersten beiden Saisontoren schoss der 37-Jährige Lazio Rom am 29. Spieltag der Serie A zum 2:0 (0:0) gegen Atalanta Bergamo.

"Endlich bricht Miro das Eis und schafft einen Doppelpack. Er strengt sich wie ein Teenager im ersten Spiel als Profi an", lobte die Gazzetta dello Sport den Routinier, den das Blatt als Spieler des Tages würdigte.

"Lazio-Boom im Zeichen Kloses. Eine Nacht als beispielhafter Kapitän: Die Tifosi feiern nur ihn", berichtete der Corriere dello Sport über den WM-Rekord-Torschützen. "Der Mythos Miro ist wieder zurück", schrieb die römische Tageszeitung Il Messaggero. 

Letztmals hatte Klose, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, in Italiens höchster Spielklasse am 31. Mai 2015 getroffen. In der laufenden Spielzeit stand für den Angreifer bis dato lediglich ein Tor in der Europa League zu Buche.

Die Treffer des Pfälzers aus der 67. Minute sowie der fünften Minute der Nachspielzeit stellten den elften Saisonsieg der Laziali sicher, die mit 41 Punkten allerdings keine realistischen Chancen mehr auf einen Europa-League-Platz haben.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!