International

Wahl-Manipulation: Chef-Etage des ägyptischen Fußball-Verbandes abgesetzt

Der gesamte Vorstand des ägyptischen Fußball-Verbandes muss nach einem Gerichtsbeschluss ausgetauscht werden. AFP/SID-IMAGES/ANDREAS SOLARO

Kairo - Der gesamte Vorstand des ägyptischen Fußball-Verbandes muss nach einem Gerichtsbeschluss ausgetauscht werden. Der Sportminister des Landes wurde am Sonntag in Kairo beauftragt, die Führungsetage komplett aufzulösen. Der Richter nannte als Grund, dass es bei den Vorstandswahlen des Verbandes im Oktober 2012 zu Manipulationen gekommen sei. 

Das Urteil ist endgültig, eine Revision ist nicht möglich. Zwei erfolglose Kandidaten hatten gegen den damaligen Ausgang des Votums geklagt - und bekamen nun Recht. Neuwahlen sind für September 2016 geplant.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!