International

PAOK Saloniki trennt sich von Trainer Tudor

PAOK Saloniki hat sich nach enttäuschendem Saisonverlauf sowie Kommentaren über die Qualität der Mannschaft von seinem Trainer Igor Tudor getrennt. PIXATHLON/PIXATHLON/SID-IMAGES/Osnapix

Thessaloniki - Der griechische Fußball-Traditionsverein PAOK Saloniki hat sich nach enttäuschendem Saisonverlauf sowie kritischen Kommentaren über die Qualität der Mannschaft von seinem kroatischen Trainer Igor Tudor getrennt. Dies teilte der Klub am Mittwoch mit. Der zweimalige Champion liegt fünf Spieltage vor Saisonende als Tabellenvierter bereits 22 Punkte hinter dem bereits als Meister feststehenden Spitzenreiter Olympiakos Piräus. 

In der Europa League war Saloniki mit Borussia Dortmund als Gegner nicht über die Gruppenphase hinausgekommen. Bis zum Saisonende übernimmt der bisherige serbische Jugendtrainer Vladimir Ivic die Leitung des Teams.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!