International

Frankreich: PSG 36 Ligaspiele ungeschlagen

Frankreichs Fußballmeister Paris St. Germain hat seinen Ligarekord auf 36 Partien ohne Niederlage ausgebaut. AFP/SID-IMAGES/THOMAS SAMSON

Paris - Frankreichs Fußballmeister Paris St. Germain hat seinen Ligarekord auf 36 Partien ohne Niederlage ausgebaut. Die Mannschaft um Torhüter Kevin Trapp gewann am Samstag zu Hause gegen Stade Reims mit 4:1 (3:1). 

Die letzte Pleite des Meisters der vergangenen drei Spielzeiten in Frankreichs höchster Spielklasse datiert vom 15. März 2015 (2:3 bei Girondins Bordeaux). Der Niederländer Gregory van der Wiel (12.), der schwedische Superstar Zlatan Ibrahimovic (43./68.) und der Uruguayer Edinson Cavani (45.+1) trafen für den Hauptstadtklub. 

Prince Oniangue (34.) war für Reims erfolgreich und nutzte einen dicken Patzer von Trapp, der beim 2:1 gegen den FC Chelsea in der Champions League unter der Woche noch der gefeierte Mann aufseiten von PSG gewesen war. Ibrahimovic schoss seine Tore 22 und 23 in dieser Saison in der Ligue 1. PSG hat bereits 73 Punkte nach 27 Spielen auf dem Konto.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!