International

LA Galaxy verpflichtet Ashley Cole

Los Angeles Galaxy aus der nordamerikanischen Profiliga MLS hat den 35-Jährigen Ashley Cole vom AS Rom verpflichtet. AFP/SID-IMAGES/PAUL CROCK

Los Angeles - Der langjährige englische Fußball-Nationalspieler Ashley Cole lässt seine Karriere in den USA ausklingen. Los Angeles Galaxy aus der nordamerikanischen Profiliga MLS hat den 35-Jährigen verpflichtet, über die Laufzeit der Vereinbarung mit dem Verteidiger machte der Klub keine Angaben.

Cole, der in der Vorwoche seinen Vertrag beim italienischen Erstligisten AS Rom aufgelöst hatte, spielt damit künftig wieder an der Seite seines früheren Nationalmannschaftskollegen Steven Gerrard. Mit dem FC Arsenal und dem FC Chelsea hatte Cole vor seinem Wechsel nach Italien vier Meistertitel, sieben FA-Cup-Siege und den Gewinn der Champions League gefeiert.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!