International

Mexiko: 21 Fußballer und Fans bei Bus-Unglück gestorben

21 mexikanische Amateur-Fußballer und Fans sind bei einem Bus-Unglück im Osten des Landes gestorben. FIRO/FIRO/SID-IMAGES/

Coatzacoalcos - 21 mexikanische Amateur-Fußballer und Fans sind bei einem Bus-Unglück im Osten des Landes gestorben. Der Bus war in den Atoyac River gestürzt, nachdem die Bremsen versagt hatten. 30 Personen wurden verletzt. Unter den Opfern befinden sich auch Kinder.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!