Euro League

Europa League: BVB vertraut wieder auf Weidenfeller

Trainer Thomas Tuchel von Borussia Dortmund vertraut im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League gegen Tottenham wieder auf Torhüter Roman Weidenfeller. PIXATHLON/PIXATHLON/SID/

Dortmund - Trainer Thomas Tuchel vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund vertraut im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League gegen Tottenham Hotspur am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) wieder auf Torhüter Roman Weidenfeller. "Er wird spielen, ein klares Ja", sagte Tuchel am Mittwoch während der Pressekonferenz.

Weidenfeller, der üblicherweise im Europacup im BVB-Tor steht, war zuletzt im Zwischenrundenrückspiel beim FC Porto (1:0) vom Liga-Stammtorhüter Roman Bürki vertreten worden, der auch gegen Bayern München (0:0) am Samstag glänzend hielt.

Personalprobleme plagen Tuchel vor dem Duell mit dem englischen Liga-Zweiten keine. Lediglich Innenverteidiger Sokratis (Adduktorenverletzung) steht noch nicht zur Verfügung, der Grieche trainiert aber schon wieder mit.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!