EM

Schweden: Nationalcoach Hamrén geht nach EM

Trainer Erik Hamrén wird die schwedische Fußball-Nationalmannschaft nach der EM in Frankreich verlassen. FIRO/FIRO/SID-IMAGES/firo Sportphoto/Sebastian El-Saqqa

Stockholm - Trainer Erik Hamrén wird die schwedische Fußball-Nationalmannschaft nach der EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) verlassen. Entsprechende Medienberichte bestätigte Lars-Christer Olsson vom schwedischen Verband (SFF). "Er hat uns mitgeteilt, dass er Schluss machen wird", sagte Olsson. Hamrén sollte seinen Entschluss am Montagnachmittag in einer Pressekonferenz erklären.

Der 58-Jährige betreut die Auswahl um Kapitän Zlatan Ibrahimovic seit November 2009. Hamrén stand nach dem Vorrunden-Aus bei der EM 2012 und dem Scheitern in der WM-Qualifikation für die Endrunde in Brasilien stark in der Kritik. Die EURO 2016 erreichten Ibrahimovic und Co. erst über die Play-offs gegen Nachbar Dänemark. Ein Nachfolger soll noch in diesem Frühjahr benannt werden. Als Kandidat gilt auch der frühere Nationalspieler Henrik Larsson.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!