DFB-Pokal

DFB-Pokal: Volkswagen bleibt Partner bis 2022

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat seine Partnerschaft für den DFB-Pokal mit Volkswagen verlängert. PIXATHLON/PIXATHLON/SID-IMAGES/Cathrin M?ºller/M.i.S.

Frankfurt/Main - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat seine Partnerschaft mit Volkswagen für den DFB-Pokal verlängert. Beide Seiten einigten sich auf einen neuen Kontrakt bis 2022. Die Zusammenarbeit besteht seit 2012. "Unser Engagement im DFB-Pokal ist eine große Erfolgsgeschichte", sagte Thomas Zahn, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland Volkswagen PKW. 

Der DFB und der Autobauer aus Wolfsburg nutzten die Partnerschaft in den letzten vier Jahren für viele gemeinsame Aktionen. So wurde am Olympiastadion in Berlin der "DFB-Pokal Walk of Fame" geschaffen, auf dem sich zahlreiche Pokalhelden wie Günter Netzer, Oliver Kahn und Klaus Allofs mit ihren Fuß- und Handabdrücken verewigt haben.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!